Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in TU Berlin

Am Institut für Mathematik der TU Berlin ist bei Prof. Dr. Peter Bank eine Stelle als

Wiss. Mitarbeiter/in - PostDoc -
oder Wiss. Mitarbeiter/in - zur Promotion -
Entgeltgruppe 13 TV-L Berliner Hochschulen
für max. 5 Jahre ab frühestens 01.07.2012

zu besetzen.

Ihre Aufgabe: Sie beteiligen sich an Forschung und Lehre der Arbeitsgruppe. Unsere Forschungsschwerpunkte liegen in der stochastischen Finanzmathematik, zur Zeit besonders im Bereich der Finanzmarktmodelle mit Friktionen. In der Lehre widmen Sie sich u.a. der Betreuung von Seminaren und der Durchführung von Übungen auch für nichtmathematische Studieneinrichtungen.

Unsere Anforderungen: Sie haben mit sehr gutem Erfolg ein mathematisches Diplom- oder Masterstudium absolviert; Sie interessieren sich für finanzmathematische Fragestellungen und bringen Erfahrungen mit einschlägigen Modellen mit; Methoden der stochastischen Analysis und Optimierung sind Ihnen vertraut; als Postdoc haben Sie sich international schon durch erste Arbeiten in führenden mathematischen Zeitschriften ausgewiesen und auch schon ein wenig Lehrerfahrung gesammelt.

Wir bieten: Eine Vollzeitstelle mit 5-jähriger Laufzeit bei 4-stündiger wöchentlicher Lehrverpflichtung in einer der aktivsten Arbeitsgruppen in Stochastik und Finanzmathematik. Berlin hat ein sehr reichhaltiges Umfeld für erstklassige Forschung mit vielen Seminaren, Spezialvorlesungen und Kursen in unserem Forschungsbereich und natürlich auch darüber hinaus.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen, Veröffentlichungen etc. schicken Sie bitte unter Nennung der Kennziffer WM-312 an

Präsident der TU Berlin
Fakultät II, Institut für Mathematik
z.Hd. Frau Grentzer, Sekr. BEL 1
Straße des 17. Juni 136
10623 Berlin

Gewünscht wird außerdem die separate Zusendung zweier Empfehlungsschreiben.

Teilzeitbeschäftigung ist ggf. möglich. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen Frau Grentzer, e-Mail: grentzer@math.tu-berlin.de, Tel.: +49 (0)30 314 - 23756.